Der Hol und Bring Service

Kein Problem! Ob von der Arbeit oder zu Hause – wir holen Ihr Auto bei Ihnen ab und bringen es nach dem Service wieder zurück.

Tipp: Buchen Sie den Hol und Bring Service gleich mit dem Servicetermin mit. Sagen Sie uns, wie es Ihnen recht ist. Und fragen Sie uns nach den aktuellen Hol und Bring Service Angeboten.

Service, wie Sie wollen

Wenn Sie es wünschen, kann unser Servicespezialist Ihr Auto kurz checken, Ihren Auftrag persönlich entgegennehmen und alles Weitere mit Ihnen besprechen. Nach der Werkstattarbeit bringen wir Ihr Fahrzeug zum vereinbarten Termin wieder zu Ihnen zurück. Es geht auch so: Sie bringen Ihren Volkswagen zu uns. Und wir fahren Sie nach Hause oder zur Arbeit.

Kombinieren Sie mal

Hol und Bring Service plus Ersatzwagen Service für kleines Geld: Ihr Volkswagen ist bei uns in der Werkstatt und Sie bleiben auf Wunsch mit einem Ersatzwagen mobil. Den Ersatzwagen haben wir gleich dabei, wenn wir Ihr Fahrzeug abholen. Und wenn wir Ihr Auto zurückbringen, nehmen wir ihn wieder mit. Sie sehen, Sie brauchen sich praktisch um nichts zu kümmern!

Unsere Standorte

So finden Sie uns

Autohaus Eihusen & Wilken GmbH & Co. KG

Norden

Gewerbestraße 38
26506 Norden

Tel.: +49 (0) 49 31 / 93 97 – 0
norden@eihusen-wilken.de

Öffnungszeiten

Dornum

Bensjücher Weg 2
26553 Dornum

Tel.: +49 (0) 49 33 / 9 91 90
dornum@eihusen-wilken.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Montag - Frei­tag 08:00 - 18:00
Samstag 08:00 - 12:00

Öffnungszeiten

Montag - Frei­tag 08:00 - 17:30
Samstag 08:00 - 12:00
Standortbilder

Weiterführende Hinweise

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch,, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.